Das Jahr 2017

Freitag, 5. Mai 2017, 19 Uhr

Tina Thörner Eine Rallye auf der Überholungsspur ...

Die Profi-Rallye-Co-Pilotin wird Geschichten von "up‘s" und "down‘s" berichten. Ihre Sportkarriere begann um 1990. Sie errang Damen-Weltmeister-Titel, war erfolgreich bei der Grand National Rallye-Weltmeisterschaften und der berühmten Dakar Rallye. Die Zuhörer können sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Vortrag über den aktuellen Frauenmotorsport mit Höchstleistungen einstellen.


Mittwoch, 14. Juni 2017, 19 Uhr

Dr. Silvia Thießen-Lüders Liliane Roehrs und der DDAC

Die langjährige Vorsitzende des DDAC widmet ihren Vortrag der Entstehung und Geschichte des DDAC, seit der Gründung 1926 bis in die heutige Zeit. Im Mittelpunkt wird die Biografie der Rennfahrerin Liliane Roehrs stehen. Sie engagierte sich sehr als Clubpräsidentin, vor allem in schwierigen Zeiten um den Zweiten Weltkrieg.


Freitag, 23. Juni 2017, 19 Uhr

Dr. Gundula Tutt Sonja Delaunay

Sonia Delaunay ist eine der besonderen Avantgarde-Künstlerinnen und Designerinnen nach dem Ersten Weltkrieg (1910-1932). Ihre Malerei wird heute als "Farbenrausch der Simultanität" bezeichnet. Dass sie Autos zu Kunstwerken gestaltete, ist weniger bekannt und wird im Vortrag vorgestellt.


Freitag, 8. September, 19 Uhr

Winfried A. Seidel Das Leben von Bertha Benz

Der Referent, ein "Enthusiast", Präsident, VETERAMA-Gründer u.v.a.m. kennt Automobilgeschichte von A-Z. Er vertieft sie gern unterhaltsam mit historischen Anekdoten. Man kann gespannt sein. Denn als "Benz-Experte" wird er Biografisches vortragen, sowohl Bekanntes, auch Neues oder bereits Vergessenes, aber vor allem über die "erste Frau am Steuer" berichten.


Anmeldung ist erforderlich - Einlass ab 18.30 Uhr
info@central-garage.de oder 06172/31364 / Ursula Stiehler

Kulturnacht

 
 

NEWSLETTER