Unsere Ausstellung bis zum 30.Oktober 2016:
"Mit dem Auto in die Kurstadt"

Ein Stück weit entdeckt diese Ausstellung Bad Homburgs Geschichte neu.Hier trifft Kurgeschichte auf Automobilgeschichte. Über 30 Stationen berichten über Kur und Automobile. Schwerpunkte sind die Zeiten vor dem Ersten Weltkrieg, die 1920/30er Jahre und die ersten Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg.


Tel.: 06172-597-6057

Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag, jeweils 12:00 - 16:30 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für einen guten Zweck gebeten.
An Feiertagen geschlossen



Sie finden uns auch auf Facebook, unter:
http://www.facebook.com/pages/Central-Garage/381550231918794

Letzte Änderung: 21.07.2016/Es
 

Benzin im Blut

     
Der eine hat sich seit seiner Kindheit einer Automarke verschrieben, der andere leistet sich jetzt den Traumwagen, den er sich vor 30 Jahren so sehr gewünscht hatte. Wiederum einer verliebt sich in die Karosserieformen einer Epoche, Sie möchte ein Fahrzeug mit Charakter und Stil, Er bevorzugt die Fortbewegung des Herrenfahrers in passendem Fahrzeug - es ist immer Liebe!

Keine technisch-kulturhistorische Leistung fasziniert so sehr, wie das Automobil (oder Motorrad). Wenn es dann noch ein klassisches ist, aus welchen Gründen auch immer, dann ist die Liebe geweckt. Sie ist einfach da - oder eben auch nicht. Es ist ein Virus, den ich Benzin im Blut nenne.

Auf unserer Website frönen wir mit viel Verve unserer Leidenschaft und möchten Sie, werter Leser, ebenfalls begeistern. Besuchen Sie uns in Bad Homburg und lassen Sie sich anstecken - es lohnt sich
 

ACHTUNG - AUFGEPASST!

Wir machen mit:

Bei den Tagen der Industriekultur Rhein-Main.

"Kleine Dinge- Große Wirkung"

13. bis 21. August 2016
 

NEWSLETTER